Die 5. Fachtagung „Forum Produktion Nordwest“ war in diesem Jahr am 29. & 30. Mai zu Gast im Industriepark Frisia in Emden.

Genau hier schließt sich ein Kreis: Prof. Dr. Thomas Schüning, Vorstand im Wachstumsregion Ems-Achse e.V., hat vor ca. einem Jahr auf dem Wirtschaftstag Nordwest, ebenfalls eine Veranstaltung der Ems-Achse, die Kurre Spezialmaschinenbau GmbH in Bezug auf eine Beteiligung im INTERREG Projekt Rocket angesprochen. In Emden konnte jetzt das Projekt „TriboSurf“ als ein Beispiel für den erfolgreichen Aufbau grenzüberschreitender FuE-Projekte im Rahmen des INTERREG Programms herangezogen werden.

Das Veranstaltungsformat des diesjährigen „Forum Produktion Nordwest“ bot zwei Tage lang Vortragsreihen zu den Themen „Produktionslogistik“, „Leichtbau und neue Werkstoffe“, „Produktionsstrategien“ und „Oberflächentechnik“ mit begleitender Fachausstellung und Besichtigungsmöglichkeiten des Industrieparks Frisia und des VW Werkes Standort Emden. Innerhalb der Fachausstellung wurde „TriboSurf“ als Innovationsprojekt von „Rocket“ vorgestellt.

Zielgruppe dieser Veranstaltung waren vorrangig Unternehmen aus dem Emsland und angren-zenden Regionen. Damit lag der Teilnehmerfokus genau in der Zielregion von „Rocket“.

Zur Planung weiterer INTERREG Projekte wurden u. a Themen im Bereich der Mikrosystemtech-nik, Mikrofluidik und dem Recycling von Kunst- und Gummiwerkstoffen diskutiert.

Das Forum Produktion Nordwest findet erneut im Mai 2019 im südlichen Emsland statt.